Languages

Davis-Standard,LLC

homepageslide

Davis-Standard kauft Maillefer

GO BACK
 

Davis-Standard kauft Maillefer

 

(Pawcatuck, Conn.) – Davis-Standard, LLC gab heute den Abschluss einer Vereinbarung über den Kauf von Maillefer International Oy in Vantaa, Finnland, und Ecublens, Schweiz, bekannt. Maillefer (www.maillefer.net) ist ein weltweit führendes Unternehmen für Anlagen zur Herstellung von Drähten, Kabeln und Kunststoffrohren. Diese Transaktion, die noch der üblichen Genehmigung durch die zuständige Behörde bedarf, wird voraussichtlich Ende August bzw. Anfang September vollzogen werden.

 

„Heute ist ein wichtiger Tag für Davis-Standard und Maillefer, da wir zwei starke Marken zu einem weltweit marktführenden Anbieter von Anlagen und Dienstleistungen für den Extrusionsbereich zusammenschließen, um unseren großartigen Kundenstamm bedienen zu können“, sagte Jim Murphy, President und CEO der Davis-Standard. Maillefer ist ein weltweit führendes Unternehmen, das aufgrund von operativer Exzellenz, erstklassigen Technologien und hervorragenden Kundendienstleistungen eine starke Marke aufgebaut hat. Wir freuen uns, die Belegschaft unseres Unternehmens mit den qualifizierten Arbeitskräften und dem hervorragenden Managementteam von Maillefer zu erweitern.

 

Lars Fagerholm, CEO von Maillefer, hob hervor, dass die Unternehmen gemeinsame Werte teilen und dadurch eine Plattform für gemeinschaftliches Wachstum schaffen, bei der die Bereitstellung von branchenführenden Anlagen und Serviceleistungen für unsere Kunden im Mittelpunkt stehen.

 

“Davis-Standard und Maillefer ergänzen sich hervorragend. Unsere Unternehmen sind stolz darauf, unsere geschätzten Kunden mit fortschrittlichsten technischen Lösungen und einem Höchstmaß an Servicekompetenz zu bedienen“, sagte er. “Maillefer wird seine Kunden weiter wie bisher bedienen. Wir freuen uns über diese einzigartige Chance für Unternehmenswachstum und die besondere Möglichkeit, die sich unseren Stakeholdern bietet.”

 

Murphy äußerte sich abschließend: „Wir freuen uns auch über die weitere Unterstützung durch ONCAP, dem derzeitigen Haupteigentümer von Davis-Standard. Diese Transaktion ist ein wichtiger Meilenstein, unsere weltweite Führungsposition in der Kunststoff-Extrusionstechnik auszubauen.”

 

Für weitere Informationen über diesen Kauf kontaktieren Sie bitte Debbie Crowley unter der Nr. 001 (860) 599-6237.

 

Über Davis-Standard, LLC
Davis-Standard, LLC (www.davis-standard.com) mit Hauptsitz in Pawcatuck, Connecticut/USA ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Konzeption, Entwicklung und Vertrieb von Extrusions- und Veredelungsanlagen. Das Lieferprogramm von Davis-Standard umfasst mehr als 10 verschiedene Produktreihen, um Produktionsanwendungen und Kunden in allen wichtigen Industriesektoren zu unterstützen, u. a. Landwirtschaft, Kraftfahrzeugbau, Bauwesen, Gesundheitswesen, Energiewirtschaft, Elektronik-, Nahrungsmittel- und Getränkeverpackungsindustrie sowie Einzelhandel. Mit mehr als 900 Mitarbeitern und einem weltweiten Netzwerk unabhängiger Vertriebspartner und Lieferanten in fast allen Ländern, hat sich Davis-Standard verpflichtet, kostengünstige und umweltfreundliche Anlagen zu entwickeln, die eine hohe Rendite bieten. Das Unternehmen verfügt über Fertigungsstätten und technische Einrichtungen in den Vereinigten Staaten, China, Deutschland und dem Vereinigten Königreich.

 

Über Maillefer
Maillefer (www.maillefer.net) mit Hauptsitz in Vantaa, Finnland, ist ein weltweit führender Hersteller von Extrusionsanlagen für die Fertigung von Drähten, Kabeln und Kunststoffrohren. Mit mehr als 240 Mitarbeitern und einem weltweiten Netzwerk unabhängiger Vertriebspartner in fast allen Ländern bietet Maillefer über 50 Technologien und das branchenweit umfassendste Spektrum an Serviceleistungen und ist in der Lage, nahezu 20 Anwendungsbereiche abzudecken. Maillefer fokussiert seinen Blick auf die Lieferung bester technischer Ausstattung und Leistung – von der einzelnen Komponente bis hin zu einer kompletten Fabrik – um allen Anforderungen über den ganzen Kundenlebenszyklus hinweg gerecht zu werden. Das Unternehmen hat Produktions- und Servicestätten in Finnland, Schweiz, China, Russland, Indien und Ägypten.

Über ONCAP
ONCAP ist eine Private-Equity-Plattform von Onex. ONCAP, in Partnerschaft mit den Managementteams operativer Unternehmen, investiert in Unternehmenswerte kleiner und mittelständischer Unternehmen in Nordamerika, die in ihrer definierten Marktnische eine Führungsposition haben und über ein bedeutendes Wachstumspotenzial verfügen. Durch seine Private-Equity-Fonds „Onex Partners und ONCAP“ erwirbt Onex gemeinsam mit talentierten Managementteams hochqualitative Unternehmen und baut diese auf. Onex verwaltet ein Kapital von ca. 25 Milliarden US-Dollar im Bereich Privatkapital und Kreditsicherheiten, darunter 6 Milliarden US-Dollar Eigenkapital von Onex. Weitere Informationen über ONCAP und Onex finden Sie unter www.oncap.com und www.onex.com.

 
GO BACK