Languages

Davis-Standard,LLC
  • Product Images

  • Product Images

 

Extrusionsbeschichtung und Laminierung vom Weltmarktführer

Die fachliche Kompetenz von Davis-Standard auf dem Gebiet der Extrusionsbeschichtung und Laminierung ist unübertroffen. Mit der umfangreichsten Produktpalette, die der Markt zu bieten hat, sind wir in der Lage, kosteneffektive Paketlösungen auf jedem technischen Niveau für Anwendungen im Bereich flexible Verpackungen, Vliesstoffe, Karton- und Papierbeschichtung und Laminierung zu liefern, angefangen von einer Laboranlage für Forschung und Entwicklung bis zu 5 m breiten Anlagen für industrielle Materialien. Bei der automatischen Profilregelung (APC), Düsen- und Decklingsystemen, Mehrfachbeschichtungen, Warenbahnhandling, Abrollungen und Aufrollungen mit Wechselmechanismen sind wir Innovatoren. Durch Qualität, Effizienz und Wert sind wir in der Lage, Beschichtungs- und Laminierprozesse für unsere Kunden auf der ganzen Welt zu optimieren.


Die Extrusionsbeschichtungstechniken der Davis-Standard für die Beschichtung und Laminierung von Papier findet breite Anwendung in der gesamten Industrie. Unsere Systeme unterstützen unsere Kunden, hochwertige Produkte so effizient wie möglich zu produzieren. Zu den Vorteilen unserer Technologie gehören achslose Abrollungen und Aufrollungen in Wendetechnik, exzellente Schneckendesigns und Steuertechnik.

Um diese Fähigkeiten weiter auszubauen, liefert unsere Gruppe für Flüssigkeitsbeschichtung die neuesten Techniken für Primer-Auftrag zur Verbesserung von Haftungseigenschaften sowie für das Logodrucken und Trocknen von Warenbahnen. Wir arbeiten mit den weltweit bedeutendsten Lieferanten für Korona- und Flammenbehandlungssystemen zusammen und sind daher in der Lage, dieses Equipment nahtlos in unsere Extrusionsbeschichtungs- und Laminieranlagen zu integrieren. Bei Hochgeschwindigkeitsanlagen kann Ozon direkt in den Walzenspalt eingebracht werden.

Typische Spezifikationen

Anwendungen Zuckertüten, Rollenverpackung, Einschlagpapier, Header Stock, Schutzverpackungen, Zementsäcke
Breiten 1500 bis 3000 mm 60 bis 120 Zoll
Anlagengeschwindigkeiten 300 bis 610 m/min 1000 bis 2000 Fuß/min
Bahndickenbereich 10 bis 150 g/m2 6 bis 100 lbs / 3000 ft2
Fertigrollendurchmesser bis zu 1800 mm, je nach Hülsengröße bs zu 72 Zoll, je nach Hülsengröße
Extruderausstoß Einzelextruder bis zu 1000 kg, Coextruderausführung (drei Extruder) bis zu 1850 kg Einzelextruder bis zu 2200 lbs, Coextruderausführung (drei Extruder) bis zu 4000 Pfund
Besonderheiten Breites Spektrum an Anlagenlösungen, um den kundenspezifischen Anforderungen und Planungen gerecht zu werden; modernste Steuerungssysteme, Modernisierung/Aufrüstungen von kompletten Anlagen und Systemkomponenten

 

Unsere Lösungen im Bereich Extrusionsbeschichtung für flexible Verpackungen bieten Technologien, die als die besten und innovativsten auf dem Markt gelten. Außerdem finden bei der Konstruktion unserer Anlagen ein gutes Preis-Leistungsverhältnis sowie Maschineneffizienz stets Berücksichtigung. Unsere vorteilhaften Maschinenausstattungen beinhalten Abrollungen und Aufrollungen mit Wickelachsen und in achsloser Ausführung, Rollenhandling, Wendewickler für eine oder zwei Wickelrichtungen mit automatischen Spleiß- und Transfersystemen. Wir bieten Ihnen auch die neuesten Schneckendesigns und Steuerungstechniken, um ihren Prozess zu unterstützen.

Unsere Produktpalette für Flüssigkeitsbeschichtung erweitert diese Leistungsfähigkeiten durch die Lieferung modernster Primer-Auftragswerke und Trockner, mit denen beste Hafteigenschaften erzielt werden können. Zudem können Extrusionsbeschichtungs- und Laminieranlagen zur Erweiterung ihrer Produktionsfähigkeiten mit Ausrüstungskomponenten für Flüssigkeitsbeschichtung und Laminierung für Klebstoff- oder Trockenkaschierung ergänzt werden. Wir arbeiten mit den weltweit bedeutendsten Lieferanten für Koronabehandlungssysteme zusammen und sind daher in der Lage, dieses Equipment nahtlos in unsere Extrusionsbeschichtungs- und Laminieranlagen für flexible Verpackungen zu integrieren.

Typische Spezifikationen

Anwendungen Schutzdeckel (Lid Stock), Bonbonwickler, Snackverpackungen, medizinische Verpackungen, Gewürzverpackungen, Suppentüten, Zahnpastatuben, Kabelumhüllung, Laminierung, Folien
Breiten 500 bis 2000 mm 20 bis 80 Zoll
Anlagengeschwindigkeiten 100 bis 750 m/min 300 bis 2500 Fuß/min
Bahnzugspannungsbereich 35 bis 350 N/m 0,2 bis 2,0 pli
Dickenbereich 12 bis 100 g/m2 0,5 bis 4 mils
Fertigrollendurchmesser bis zu 1.250 mm Bis zu 50 Zoll
Extruderausstoß Einzelextruder bis zu 1000 kg, Coextruderausführung (drei Extruder) bis zu 1850 kg Einzelextruder bis zu 2200 lbs, Coextruderausführung (drei Extruder) bis zu 4000 lbs
Besonderheiten Umfangreiche Lösung en für eine breite Palette von Anlagenkomponenten, die auf die Anforderungen und das Budget des Kunden abgestimmt werden, modernste Steuerungssysteme, komplette Anlagen und systematische Auf- bzw. Nachrüstungen.

 

Die Extrusionsbeschichtungstechniken der Davis-Standard sind der Goldstandard im Bereich Kartonbeschichtung. Dies belegt eine lange und erfolgreiche Bilanz sämtlicher Installationen, die weltweit realisiert wurden. Bei unseren Abrollungen und Aufrollungen handelt es sich um achslose Wendewickler. Sie werden mit einem Anlegesystem geliefert, das während des Wickelaufbaus horizontal gegen den die Tragtrommel drückt. Für das Beladen und Abladen großer Papierrollen können wir bereits vorhandene Materialhandlingprozesse problemlos integrieren. Darüber hinaus liefern wir erstklassige Steuerungssysteme und Schneckenkonstruktionen.

Um diese Fähigkeiten weiter auszubauen, liefert unsere Gruppe für Flüssigkeitsbeschichtung die neuesten Techniken für Primer-Auftrag zur Verbesserung von Haftungseigenschaften sowie für das Logodrucken und Trocknen von Warenbahnen. Wir arbeiten mit den weltweit bedeutendsten Lieferanten für Koronabehandlungs- und Flammbehandlungsstationen zusammen und sind daher in der Lage, dieses Equipment nahtlos in unsere Extrusionsbeschichtungs- und Laminieranlagen für Karton zu integrieren. Bei Anwendungen, bei denen Karton mit Folien- oder Filmsubstraten laminiert wird, stehen Hochgeschwindigkeits-Folienabwickler zur Verfügung, die in der Lage sind, Spleißvorgänge für Materialdicken von 5 bis 9 Mikron (0,002-0,0035 Zoll) bei Anlagengeschwindigkeit zu realisieren.

Typische Spezifikationen

Anwendungen Aseptische Verpackungen, Pappbecher, Pappteller, dekorativer Karton, Zigarettenschachteln, Milch- und Saftkartons, hitzebeständiger Karton, Bierflaschenträger, Kartons für Haustierfutter
Breiten 1200 bis 3500 mm 48 bis 140 Zoll
Anlagengeschwindigkeiten 300 bis 650 m/min 1000 bis 2150 Fuß/min
Bahndickenbereich 175 bis 1750 N/m 1 bis 10 pli
Fertigrollendurchmesser bis zu 3000 mm, je nach Hülsengröße bis zu 120 Zoll, je nach Hülsengröße
Extruderausstoß Einzelextruder bis zu 1000 kg, Coextruderausführung (drei Extruder) bis zu 2750 kg
Einzelextruder bis zu 200 lbs, Coextruderausführung (drei Extruder) bis zu 6000 lbs
Besonderheiten Umfangreiche Lösung en für eine breite Palette von Anlagenkomponenten, die auf die Anforderungen und das Budget des Kunden abgestimmt werden, modernste Steuerungssysteme, komplette Anlagen und systematische Auf- bzw. Nachrüstungen.

 

Wir liefern Spezialmaschinen für die Verarbeitung der erforderlichen Substrate unter Verwendung von Mono- oder Coextrusionsbeschichtung mit einzigartigen Vorheiz-, Aufroll- und Abrollvorrichtungen, die zur Erfüllung der Prozessanforderungen anwendungsspezifisch ausgeführt sind. Verschiedene Schneideinrichtungen für Randschnitt und Inline-Slitting sind lieferbar.

Typische Spezifikationen

Anlagengrößen 2 bis 4 m breit 80 bis 160 Zoll breit
Drehzahl 150, 300 und 450 m/min 500, 1000 und 1500 Fuß/min
Typische Produkte Säcke, Tüten, Planen, Kittel, Windeln, atmungsaktive Laminate

 

1

Hervorragende Schmelzequalität

  • Für konstante Haftungseigenschaften, Schichtdicke, Produktionsvolumen und Endproduktqualität

2

Standard- und kundenspezifische Ausführungen

  • Anordnung der Anlagenkomponenten entsprechend den produktspezifischen Anforderungen des Endkunden

3

Hochentwickelte Steuerungssysteme mit APC (automatischer Profilregelung)

  • Für konstante Endproduktqualitäten sowie gleichmäßiges Profil des Extrudats in Maschinenlauf- und Querrichtung, um weniger Abfall zu erzeugen

4

Flexible Konstruktionen mit den D-S Serien 300, 450 und 750

  • Für kundenspezifische Anlagengeschwindigkeiten bzw.  Automatisierungsgrad