Languages

Davis-Standard,LLC
  • Product Images

  • Product Images

 

Maßgeschneiderte Maschinenkonstruktion zugeschnitten auf Ihre spezifischen Produktanforderungen

Wenn es darum geht, die richtige Viskosität, Emulsion, pH-Wert und Haftungseigenschaften für Ihre Anwendungen im Bereich Flüssigkeitsbeschichtung zu erreichen, überlassen Sie nichts dem Zufall. Die Flüssigkeitsbeschichtungssysteme von Davis-Standard kommen weltweit für Bänder und Aufkleber, silikonbeschichtete Produkte und in Märkten für Spezialbeschichtungen zum Einsatz. Ganz gleich, ob es sich um Anwendungen mit niedriger oder hoher Geschwindigkeit, Reinraum-Umgebungen, Präzisions-Beschichtungs- und Trocknungstechniken, Folien- oder Papiersubstrate, ultradünne oder extrem dicke Beschichtungen handelt – wir habe die Lösung für Sie. Geben Sie uns die technischen Daten für Ihre Flüssigkeitsbeschichtung und wir werden Ihren Prozess optimieren.


Beim Bau einer Anlage für beschichtete Spezialprodukte liegt es in der Natur der Sache, zahlreiche Variablen in Betracht zu ziehen. Einige Fälle erfordern möglicherweise eine Reinraumatmosphäre, die eine Vernickelung und Verchromung verlangt, um eine hohe Oberflächenqualität zu erreichen. Andere Anwendungen erfordern schnelle Umrüstungen oder Präzisionsbeschichtungs- und -trocknungstechnologien. Ob Sie im Batterie-, Metallisierungs-, Grafik-, Präsentationsmedien-, Sperrschicht- oder anderen Spezialbeschichtungssegmenten aktiv sind, Sie können auf die fachkundigen Beschichtungsexperten der Davis-Standard zählen, die mit Ihnen zusammen werden, um eine auf Ihren Prozess zugeschnittene Spezialanlage zu entwickeln.

Was auch immer Ihre Anforderungen sind - komplexe Beschichtungsanlagen mit mehreren Cartridge Coatern (Auftragswerke mit Wechselwagen) oder einfachere Anlagen mit einem passenden Auftragswerk – wir entwickeln Lösungen, die schnell aufgebaut und rentabel laufen können. Unsere umfangreichen Fachkenntnisse in Bezug auf die Anordnung von Trocknerdüsen, unterschiedliche Substrate und Präzisionsanwendungen gibt Ihnen Sicherheit, um Ergebnisse zu erzielen, die Ihre Geschäfte verlangt.

Typische Spezifikationen

Breiten 1016 bis 2794 mm 40 bis 110 Zoll
Anlagengeschwindigkeiten 15 bis 914 m/min 50 bis 3000 Fuß/min
Zugspannungsbereich 9 bis 136 kg 20 bis 300 LBS
Wickelduchmesser 508 bis 1270 mm 20 bis 50 Zoll

 

Der Markt für Release Liner befindet sich weltweit in schnellem Wachstum. Dank unserer engen Beziehung zu allen wichtigen Silikonlieferanten sind wir in der Lage, unsere Maschinen entsprechend den anspruchsvollen Markttrends zu bauen.

Ob es sich bei Ihrem Substrat um Folie oder Papier handelt, unser Team weiß, welche Beschichtungsmethoden beschichtete Produkte höchster Qualität erzeugen und welche Wickelmethoden die am besten gewickelten Rollen mit geringster Ausfallzeit produzieren. Das Vermeiden von Staub in den Trocknern und der Einbau von Systemen für die Sprühdunstentfernung sind Teile unseres Engagements für den Kunden. 

Wir entwickeln ständig neue Technologien, die zur Prozessverbesserung und Effizienz beitragen. Unser Rückbefeuchtungssystem Steamex eliminiert Feuchtigkeit und Kräuselprobleme, um erhöhte Anlagengeschwindigkeiten und besserer Papierqualitäten zu erzielen. Mit unserem Wickler Typ Super T können silikonbeschichtete Produkte mit Geschwindigkeiten von bis zu 900 m/min. (3000 Fuß/min.) verarbeitet werden, wobei ein Teleskopieren, das beim Wendevorgang des konventionellen Wendewicklers auftritt, vermindert wird. Dies sind nur einige Beispiele, wie wir unsere Silikonanlagen bauen, die für Sie arbeiten sollen.

Typische Spezifikationen

Breiten

1016 bis 2794 mm

40 bis 110 Zoll

Anlagengeschwindigkeiten

15 bis 914 m/min

50 bis 3000 Fuß/min

Bahnzugspannungsbereich

9 bis 136 kg

20 bis 300 lbs

Wickeldurchmesser

508 bis 1270 mm

20 bis 50 Zoll

 

Wir fragen uns ständig, welche Maschinen unsere Kunden benötigen, um die besten Klebebänder und Etiketten herzustellen – und wie wir diese kosteneffektiver fertigen können als alle anderen. Wir wissen, was den Unterschied zwischen einem guten und einem hervorragenden Produkt ausmacht: kräuselfreie Qualität, gleichmäßige Laminierung und Trockenheit des Endprodukts. Wir schätzen die Wickeltechnik 'Clear to Core' (auf leeren Hülsen abrollen), damit Sie direkt vom Wickler aus versenden können und keinen Abschlag mit Umschlag und kein Teleskopieren während des Indexierens produzieren.

Aus diesem Grund umfassen unsere Erfahrungen und Fähigkeiten bei Klebebändern und Etiketten auch Reinraumanwendungen, Laminierprozesse, Anwendungen mit niedriger oder hoher Geschwindigkeit bei breiten oder schmalen Anwendungen. Dank unserer innovativen Düsenkonstruktionen können wir effiziente Ausführungen bei erhöhten Anlagengeschwindigkeiten und verkürzten Trocknerlängen von bis zu 30 Prozent bieten. Präzise Bahnzugspannungsregelungen im Linienverlauf erlauben unseren Kunden, höhere Anlagengeschwindigkeiten bei besserer Qualitätskontrolle zu fahren. Wir arbeiten mit Ihnen zusammen, um eine erfolgreiche Arbeit sicherzustellen.

Typische Spezifikationen

Breiten 1016 bis 2794 mm 40 bis 110 Zoll
Anlagengeschwindigkeiten 15 bis 457 m/min 50 bis 1500 Fuß/min
Zugspannungsbereich 9 bis 136 kg 20 bis 300 LBS
Wickeldurchmesser 508 bis 1270 mm 20 bis 50 Zol

1

Mehr als 50 verschiedene Standard- und kundenspezifische Auftragsbeschichtungsvarianten

·         große Vielfalt an einzigartigen Konfigurationen

2

Schnell umstellbare Auftragswerke mit Wechselwagen (Cartridge Coater)

·         für maximale Flexibilität für schnelles Reinigen und Prozessumstellungen

3

Druckkammerrakel (PGH)

·         höhere Gravurwalzengeschwindigkeit, leicht zu variierendes Auftragsgewicht, reduzierte Lufteinschlüsse

4

Wiederbefeuchtungssystem Steamex

·         verwendet gesättigten Dampf, um das Material komplett zu durchdringen

5

Patentiertes Auftragslufttrennsystem (CAS-Einheit)

·         hilft Blasen zu eliminieren, die zu Beschichtungsfehlern führen können

6

Forschungs- und Technikzentren

·         unterstützen beim Testen von Rezepturen, bei der Entwicklung von neuen Produkten und bei der Anlagenbewertung