Languages

Davis-Standard,LLC
  • Product Images

  • Product Images

 

Hohe Ausstoßkapazität und flexibles Design vermindern Veredelungskosten

Aufgrund praxisorientierter Erfahrung bei den Prozessen der Unterwassergranulierung, der Wasserringgranulierung und der Luftringgranulierung hilft Davis-Standard seinen Kunden, Granulate hoher Qualität zu erzeugen. Unsere Modullösungen für Extrusion und Granulierung sind ideal für Standard-, Mikro- und Makrogranulatgrößen. Bei der Konstruktion stellen wir sicher, dass Faktoren, wie Schmelzetemperatur, Schmelzeindex sowie Schmelzedruck bei der Anlagenkonstruktion berücksichtigt werden. Viele Modellgrößen, gemeinsam mit zahlreichen Optionen für Siebwechsler, Heizsysteme, Trockner, Wassersysteme und anderen Komponenten, bieten größere Effizienz, Wert und Qualität.


Das Universal-Unterwassersystem von Davis-Standard – der Pelletor® - bietet alles, was für die Produktion von gleichmäßigem Granulat hoher Qualität erforderlich ist. Wir liefern zahlreiche optionale Lösungen von einzigartiger Konstruktionstechnologie für die Produktion von konventionellem Granulat, Mikro- und Makrogranulat. Diese Konstruktionen gewährleisten eine perfekte Abstimmung zwischen Schneidmesser und Lochplatte, ungeachtet der thermischen oder mechanischen Abweichungen der Beschickungsvorrichtungen. Sehr große Viskositätsbereiche lassen sich problemlos verarbeiten.

Der Pelletor funktioniert bei der Unterwasser-, Wasser- bzw. Luftringgranuliermethode oder mit beiden. Lösungsorientierte Optionen und Eigenschaften erlauben einen problemlosen Betrieb, höchste Verarbeitungsleistungen und höchste Produktqualität. Da eine komplette Palette von Modellgrößen lieferbar ist, verfügen Sie über die Freiheit, Ihre Granulieranlage um die Systemkomponenten herumzubauen, die genau Ihren Kriterien entsprechen. Alle Unter- und Hilfssysteme, wie beispielsweise Siebwechsler, Umleitventile, Heizsysteme, Klassifizierer, Trockner, Wassersysteme, Schalttafeln können hinzugenommen werden, um ein komplettes Systemkonzept anzubieten. Das Endergebnis ist hervorragende Qualität, überaus zuverlässige Maschinenanlagen, die das Granulat für Sie in höhere Gewinne umwandeln.

Typische Spezifikationen

Größe Max. Lochzahl Typische Antriebskraft Nominelle Durchsatzrate (pro Stunde)
0.5 40 5 hp 3.75 kw 1,200 lbs 545 kgs
1 87 5 hp 3.75 kw 2,610 lbs 1,186 kgs
2 204 10 hp 7.5 kw 6,120 lbs 2,775 kgs
2x 240 10 hp 7.5 kw 7,200 lbs 3,264 kgs
3.5 270 15 hp 11.2 kw 8,100 lbs 3,680 kgs
3 270 15 hp 11.2 kw 8,100 lbs 3,680 kgs
3x 372 15 hp 11.2 kw 11,160 lbs 5,060 kgs
6 500 20 hp 15 kw 15,000 lbs 6,820 kgs
6x 810 30 hp 22.4 kw 24,300 lbs 11,016 kgs
Hinweis: Der Bohrungsdurchmesser der Lochplatte hat eine große Auswirkung auf den Ausstoß sämtlicher vorgegebener Polymertypen, die auf einer bestimmten Maschinengröße produziert werden. Die obige Tabelle basiert auf 13,6 kg (30 LBS) pro Stunde pro Loch.

 

Das Universal-Unterwassersystem von Davis-Standard – der Pelletor® - bietet alles, was für die Produktion von gleichmäßigem Granulat hoher Qualität erforderlich ist. Wir liefern zahlreiche optionale Lösungen von einzigartiger Konstruktionstechnologie für die Produktion von konventionellem Granulat, Mikro- und Makrogranulat. Diese Konstruktionen gewährleisten eine perfekte Abstimmung zwischen Schneidmesser und Lochplatte, ungeachtet der thermischen oder mechanischen Abweichungen der Beschickungsvorrichtungen. Sehr große Viskositätsbereiche lassen sich problemlos verarbeiten.

Der Pelletor funktioniert bei der Unterwasser-, Wasser- bzw. Luftringgranuliermethode oder mit beiden. Lösungsorientierte Optionen und Eigenschaften erlauben einen problemlosen Betrieb, höchste Verarbeitungsleistungen und höchste Produktqualität. Da eine komplette Palette von Modellgrößen lieferbar ist, verfügen Sie über die Freiheit, Ihre Granulieranlage um die Systemkomponenten herumzubauen, die genau Ihren Kriterien entsprechen. Alle Unter- und Hilfssysteme, wie beispielsweise Siebwechsler, Umleitventile, Heizsysteme, Klassifizierer, Trockner, Wassersysteme, Schalttafeln können hinzugenommen werden, um ein komplettes Systemkonzept anzubieten. Das Endergebnis ist hervorragende Qualität, überaus zuverlässige Maschinenanlagen, die das Granulat für Sie in höhere Gewinne umwandeln.

Typische Spezifikationen

Größe Max. Anzahl Bohrungen Typische Antriebsleistung Nenndurchsatz (pro Stunde)
0.5 40 10 hp 7.5 kw 1,200 lbs 545 kgs
1 151 10 hp 7.5 kw 4,530 lbs 2,054 kgs
2 204 15 hp 11.2 kw 6,120 lbs 2,775 kgs
2x 420 15 hp 7.5 kw 7,200 lbs 3,264 kgs
3.5 270 20 hp 15 kw 8,100 lbs 3,680 kgs
3 270 20 hp 15 kw 8,100 lbs 3,680 kgs
3x 372 20 hp 15 kw 11,160 lbs 5,060 kgs
6 714 50 hp 37 kw 21,400 lbs 9,710 kgs
6x 840 75 hp 56 kw 25,200 lbs 11,424 kgs
8 992 100 hp 75 kw 29,760 lbs 13,520 kgs
8x 1352 100 hp 75 kw 40,560 lbs 18,436 kgs
10 1880 125 hp 93 kw 56,400 lbs 25,568 kgs
10x 2320 150 hp 112 kw 69,600 lbs 31,552 kgs
12 2368 200 hp 150 kw 71,040 lbs 32,290 kgs
12x 2784 200 hp 150 kw 83,520 lbs 37,964 kgs
14 2920 250 hp 187 kw 87,600 lbs 39,820 kgs
14x 3600 250 hp 187 kw 108,000 lbs 49,090 kgs
16 4200 300 hp 224 kw 126,000 lbs 52,273 kgs
Hinweis : Der Bohrungsdurchmesser der Lochplatte hat eine große Auswirkung auf den Ausstoß sämtlicher vorgegebener Polymertypen, die auf einer bestimmten Maschinengröße produziert werden. Die obige Tabelle basiert auf 13,6 kg (30 LBS) pro Stunde pro Loch.

 

Die modularen Extrusionsgranuliersysteme von Davis-Standard können für die Aufnahme fester oder geschmolzener Aufgabematerialien aller Polymertypen und Prozesse ausgelegt werden. Die Auswahl der optimalen und korrekten Maschinentechnologie entsprechend Ihrer Frischharzproduktion, Ihres Kompoundierens, Ihrer Abfallwiederverarbeitung oder anderen Verarbeitungsanforderungen ist ein wichtiger Faktor für Ihre Rentabilität. Unsere Systeme sind in allen Modellgrößen und Ausführungen lieferbar, um Ihnen den Freiraum zu geben, Ihre Granulieranlage abgestimmt auf die Komponenten zu bauen, die Sie für Ihre Anforderungen benötigen.

Alle Untersystem- und Zusatzkomponenten, wie Siebwechsler, Umleitventile, Heizsysteme, Schwerkraftsichter, Trockner, Wassersysteme, Bedienfelder, etc., können hinzugefügt werden, um ein vollständiges Systemkonzept zu liefern. Das Produkt kann aus einem Reaktor, einem Lagerkessel, einem Einzel- oder Doppelschneckenextruder, einem Fließmischer, einer Mühle, einer Zahnradpumpe oder anderen Beschickungsvorrichtungen zugeführt werden. Additive können durch eine Speiseöffnung, Einspritzpumpe oder Satelliten-Nebenextruder zugegeben und mit dem Hauptprodukt vermischt werden. Entgasung flüchtiger Bestandteile und Produktfiltrierung können bei Bedarf eingeschlossen werden. Das Produkt wird anschließend kontinuierlich an die nachgeschaltete Pelletieranlage ausgegeben.

Das Endergebnis ist hervorragende Qualität, äußerst zuverlässige Maschinenanlagen, die das Granulat für Sie in höhere Gewinne umwandeln.


1

Prozessanwendung und Betriebsflexibilität

·         großes Spektrum an Prozessanwendungen mit geringen Granulatkosten verfügbar

2

Präzisionsdüsenplatten, präzise Regelung und Zuverlässigkeit

·         hohe Granulatqualität und hoher Ausstoß aus zahlreichen Viskositätsgraden und Produkttypen

3

Vielzahl an Systemkonfigurationen, Beschickungseinrichtungen, Schneidemethoden und Größen

·         Flexibiltät, die fast alle Polymere abdeckt